KONTAKT AUFNEHMEN

Diana Thiel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 561 788096-15
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

Die Foren

Im Fokus der Veranstaltung steht die Anwendung und der Know-how-Transfer zwischen Branchengrößen, Entscheidern, innovativen Start-Ups und Praktikern.

Nutzen Sie unsere parallel im Block laufenden Experten Fachforen, um sich mit Gleichgesinnten und Vertretern der Energiewende auszutauschen, Ihre Fragen zu diskutieren und neues Praxiswissen für Ihre Arbeit zu gewinnen.

Unsere Referenten sind mit vollem Tatendrang dabei und bringen Engagement in die inhaltliche Gestaltung der Foren ein. Während der Veranstaltung geben sie praxisorientierte Tipps und zeigen mögliche Lösungs-und Handlungsmöglichkeiten auf.


Im Fokus stehen die Themen

  • Landkreise als Energiewender
  • Die Energiewende europaweit gestalten
  • Partnerschaften für den Klimaschutz etablieren
  • Neue Geschäftsfelder dank Sektorenkopplung
  • Kommunale Wärmekonzepte mit Bioenergie
  • Klimaschutz in Bund, Land und Kommune
  • Kommunalen Klimaschutz richtig fördern lassen
  • Solar- und Windausschreibungen
  • Modernisierung von Windenergieanlagen
  • Nicht nur Mieterstrommodelle
  • STADTRADELN und RADar
  • Energetische Stadtsanierung I + II
  • Start-up Talk: Was ist los in Deutschland?

 

Mit regionalem / hessischen Fokus

    • Wissen | Vernetzen | Gestalten. Für die Energiewende in Hessen
    • Hessenform I + II + III

      

    • Instrumente zum kommunalen Klimaschutz-Monitoring
    • RegioTwin- geben, nehmen, lernen: Erfahrungen aus der interkommunalen Zusammenarbeit für den Klimaschutz
    • Forschungs- und Pilotprojekte aus Wirtschaft & Wissenschaft
    • Elektromobilität


    78. ANS-Symposium
    Arbeitskreis zur Nutzung von Sekundärrohstoffen und für Klimaschutz e. V.

    • Das Klima wandelt sich – Was ist zu tun?
    • Konzepte gegen den Klimawandel
    • Biomasse - Was kann man damit erreichen?
    • Klimaschutzpotenziale in der Abfallwirtschaft
    • Recht und Wirtschaftlichkeit

     

    Hinweis: Eine inhaltliche Beschreibung der jeweiligen Foren finden Sie unter Programm