KONTAKT AUFNEHMEN

Sarah Merten
Veranstaltungsmanagement
+49 561 97062 242
info(at)zukunftsforum-energiewende.de

Zukunftsforum Energiewende

20. / 21. November 2019 in Kassel

Zukunftsforum Energiewende

20. / 21. November 2019 in Kassel

Hessischer Staatspreis

Zukunftsforum Energiewende

20. / 21. November 2019 in Kassel

Zukunftsforum Energiewende

20. / 21. November 2019 in Kassel

Willkommen

Wir begrüßen Sie auf dem Zukunftsforum Energiewende, dem bundesweit größten Kongress für Akteure der dezentralen Energiewende. Hier treffen sich Vertreter aus Kommunal- und Landespolitik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam frische Impulse für die Energiewende und den Klimaschutz zu setzen. Neben zahlreichen Foren, Workshops und Podiumsdiskussionen bietet das zweitägige Event, das seit 2017 jährlich von deENet und Partnern in Kassel ausgerichtet wird, ein attraktives Rahmenprogramm mit einer Fachausstellung, praxisnahen Exkursionen und einer exklusiven Abendveranstaltung.

Präsentationen 2019 

Alle Veranstaltungsunterlagen auf einem Blick finden Sie ab sofort in unserem Download-Center!

Zum Download

800 Teilnehmer

35 Aussteller

30 Fachforen

Attraktive Sideevents

Interaktive Exkursionen

Aktuelles

Die Neuzugänge unter den Ausstellern 2019

05. November 2019 // Herzlich willkommen an Board des Zukunftsforums Energiewende. In diesem Jahr begrüßen wir insgesamt neun Neuzugänge unter unseren (Premium-) Ausstellern...

Initiative foodsharing rettet überproduzierte Lebensmittel

01. November 2019 // Kleine Kuchenhäppchen oder herzhafte Snacks für Zwischendurch. Unser Caterer versorgt Sie während beiden Veranstaltungstagen mit...

Klimadirektorin des World Future Councils als Keynote-Speakerin auf dem Zukunftsforum Energiewende

18. Oktober 2019 // Anna Leidreiter wird dieses Jahr als Keynote-Speakerin am ersten Veranstaltungstag auf der Bühne des Zukunftsforum Energiewende stehen...

Fördermittel-Speed-Dating auf dem Zukunftsforum Energiewende

02. Oktober 2019 // Sie möchten Ihre Kommune klimafreundlich aufstellen? Dann lassen Sie Ihr Engagement auf dem Zukunftsforum Energiewende fördern...

Gestaltungsstudio Raamwerk kuratiert künstlerisches Rahmenprogramm

26. September 2019 // Was hat die Energiewende mit Kunst, Gestaltung und einem Shotglas zu tun? Antworten verspricht unser diesjähriges...

Neuer Medienpartner für das Zukunftsforum Energiewende

27. August 2019 // Der Reflex Verlag ist dieses Jahr erstmals als Medienpartner an Board des Zukunftsforum Energiewende. Das 2008 gegründete Verlagshaus mit Sitz in Berlin liefert...

deENet zu Gast beim Freien Radio Kassel

20. August 2019 // deENet ist zu Gast im StadtLabor, einem Sendeformat im Freien Radio Kassel. Moderator und Journalist Klaus Schaake "experimentiert" diesmal zum Thema „Die regionale Energiewende vorantreiben“...

Frühbucher sparen noch bis zum 30. August 2019

19. August 2019 // Der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm. Das gilt auch für das Zukunftsforum Energiewende. Noch bis 30. August 2019 haben Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Tickets zu attraktiven Frühbucherrabatten zu sichern...

Abendempfang mit neuer Location

14. August 2019 // Keine Frage: Der Abendempfang am ersten Veranstaltungstag gehört zu den Highlights auf dem Zukunftsforum Energiewende...

Forschungsergebnisse zum Zukunftsforum Energiewende

15. Juli 2019 // Im Rahmen einer Forschungsarbeit am Munich Center for Technology in Society (MCTS) zum Thema „Partizipation in sozio-technischen Transformationen“ beschäftigte sich der Münchener...

Ticketverkauf gestartet

14. Juni 2019 // Wie argumentiert man schlagfertig für den Klimaschutz? Wie plant man kommunale (Energie-) Projekte strategisch und wirtschaftlich? Und wie mobilisiert man Hausbesitzer*innen für Modernisierungsmaßnahmen zur Energiewende? ...

Film ab!

Was für zwei tolle Veranstaltungstage! Über 650 Teilnehmer haben ihre Energie für den Wandel eingebracht. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Zukunftsforums Energiewende 2018.

Stimmen zum Zukunftsforum

»Intelligente Netze, Energieeffizienz, Sektorenkopplung – bei der Energiewende warten noch große Aufgaben auf uns. Lösen lassen sie sich nur im Zusammenwirken von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Zusammenarbeit entsteht, wenn Menschen zusammenkommen – so wie hier beim Zukunftsforum Energiewende.«

Jens Deutschendorf,
Staatssekretär HMWEVW

»Wandel geschieht durch Menschen. Und Menschen gestalten Wandel durch die Vernetzung. Während viele über die notwendigen Veränderungen reden, sind einige Pioniere schon dabei, sie umzusetzen. Das Zukunftsforum ist eine wichtige Plattform, die beide dieser Menschengruppen zusammenbringt. Und genau das macht es so einzigartig.«

Anna Leidreiter,
Klimadirektorin World Future Council

»Wir investieren in den Ausbau erneuerbarer Energien. Das gelingt uns mit Bürgerbeteiligung und in enger Zusammenarbeit mit kommunalen Akteuren. Beim Zukunftsforum begegnen wir Personen aus unterschiedlichen Bereichen, die alle ein gemeinsames Ziel haben: Die Energiewende! Diesen Spirit live zu spüren, ist einmalig.«

Dr. Thorsten Ebert,
1. Vorsitzender deENet e.V.

 

»100 Prozent erneuerbare Energien, 100 Prozent für den Klimaschutz – eine Zukunft, auf die wir gemeinsam hinarbeiten müssen. Nicht immer steht das Ziel dieser Reise im Mittelpunkt, sondern schlicht der nächste Schritt. Dafür braucht es ein starkes Netzwerk. Das Zukunftsforum bringt kommunale Akteure zusammen und schafft Raum für neue Ideen und spannenden Austausch.«

Stefanie Schäfter,
Projektleiterin SK:KK


 

»Als größter Finanzdienstleister in der Region engagiert sich die Kasseler Sparkasse verantwortungsvoll bei der Lösung komplexer Zukunftsaufgaben. Dazu zählt für uns vor allem die Umsetzung der Energiewende, der Erhalt stabiler Wirtschaftsstrukturen, der Klimaschutz und ressourcenschonendes Wirtschaften.«

Ingo Buchholz,
Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse

 

Hans-Josef Fell

»Das Zukunftsforum ist eine wichtige Plattform, um den engagierten Energiewendlern Strategien und Inhalte an die Hand zu geben. Zeigen auch Sie Mut, sich unbeirrt für 100% Erneuerbare Energien einzusetzen. Zeigen sie persönlich, dass es geht. Und begeistern Sie viele andere, dieser dezentralen Bewegung zu folgen.«

Hans-Josef Fell,
Präsident Energy Watch Group

 

»Energiewende: das zentrale gesellschaftliche Großprojekt unserer Zeit. Gemeinsam mit den Kollegen vom BMUB arbeiten wir an der energetischen Quartierssanierung. Als Fördermittelgeber geht nichts über den Austausch mit Praktikern. Nur so erfahren wir, ob unsere Angebote auch den Bedarf treffen. Das Zukunftsforum bietet hierfür die ideale Plattform.«

Dr. Kay Pöhler,
KfW

 

»Eine konsequente Energiewende geht nur gemeinsam, möglichst ganzheitlich und überregional. Die besonderen Kommunikationsformate, Akteure und die Themenvielfalt machen das Zukunftsforum zu „der“ zentralen Energiewende-Veranstaltung in Deutschland, die sicher auch international Beachtung finden wird.«  

Dr. Rainer Wallmann,
1. Kreisbeigeordneter Werra-Meißner-Kreis

 

»Nicht nur reden, sondern machen: Das Zukunftsforum bringt Akteure zusammen, die Ideen auch praktisch umsetzen. An der Energiewende gibt es keinen Weg vorbei oder drum herum. Das Ziel, die Erzeugung an den Ort des Verbrauchs zu bringen, treibt uns als Start-Up dabei an, unsere Energie mit Mieterstrom für den Wandel einzusetzen.« 

Team prosumergy GmbH 

 

»Für mich ist es sehr wichtig, die "Herkulesaufgabe Klimaschutz" gemeinsam zu bearbeiten. Dazu ist ein Zusammenspiel verschiedener Menschen und Organisationen notwendig. Beim Zukunftsforum Energiewende treffe ich viele Akteure, mit denen ich Praxiswissen austauschen und neue Ideen zur Umsetzung entwickeln kann.«

Armin Raatz,
KEEA
 

»Die Energiewende wird vor allem auch vom Engagement der Bürger getragen. Das Zukunftsforum ist ein Praxistreffen für solch engagierte Menschen mit "regionaler Wellenlänge". Wir möchten auf dem Forum die besonderen Herausforderungen und Antworten der (Energie-) Genossenschaften aufzeigen.«

Dr. Andreas Wieg,
Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften